Absage der Generalversammlung für Bruderschaftsmitglieder

Leider in diesem Jahr nicht möglich: Parade an Schützenfest-Sonntag

Aufgrund der aktuellen Situation mit steigenden Infektionszahlen und der eindeutigen Erlasslage des Landes NRW können wir unsere Generalversammlung dieses Jahr nicht durchführen.

Jeder Schütze erhält auf den gewohnten Verteilwegen den Bericht des Vorstandes und Informationen zu Aktivitäten und Aktionen der Bruderschaft.

Wir bedauern außerordentlich, dass wir dieses Jahr keine Möglichkeit einer Präsenzsitzung hatten um persönlich über die Entwicklung der Bruderschaft zu berichten. Wie gewohnt werden wir auch weiter auf unserer Homepage, FB und durch regelmäßige Rundschreiben alle Schützen auf dem laufenden halten.

In diesem Sinne, bleibt alle Gesund!