Gottesdienst am Schützenfest-Sonntag 2020

COVID-19 hat nicht nur zur Absage des Schützenfestes geführt, sondern auch die Gottesdienste kräftig verändert.
Anfänglich durften gar keine Besucher an den Messfeiern teilnehmen, mittlerweile immerhin 50 Personen mit besonderen Auflagen. So auch am Schützenfestwochenende, wo wir unter anderem Johannes den Täufer, lateinisch Johannes Baptista, den Schutzpatron unserer Kirche feiern.

Die Nideggener Messdiener haben Initiative ergriffen und angefangen, die Gottesdienste zu filmen, dadurch erhalten alle die Möglichkeit, an der Messe virtuell beizuwohnen.

Soweit es die Hygenie- und Abstandsregeln erlaubten, hat eine kleinere Abordnung unserer Bruderschaft an der Messe teilgenommen.

Gottesdienst zum Nideggener Patrozinium, gefilmt von den Nideggener Messdienern

Unsere schöne Pfarrkirche St. Johannes Baptist Nideggen lässt sich auch virtuell besuchen. Die zugehörige Website bietet interessante Einblicke und ist einen Besuch wert: http://www.kirchenfuehrung-nideggen.de/